Mannschaftsfoto (kleine Version)

wA
weibliche A-Jugend

Trainer:
Co-Trainer:
 
Zugänge:Theresa Beet, Lilian Fischer, Benita Moos, Celina Weide, Pia Buschmann, Freija Hartmann, Lena Prütt, Emily Hübner, Johanna Beuße, Gina Meinke, Jaane Meyer, Dietke Gronewold (alle eigene B-Jugend), Emily Winkler (VfL Oldenburg)
Abgänge:Altersbedingt alle Spielerinnen aus dem Jahrgang 2000 in die Frauen, Wiebke Meyer (HC Leipzig)
 
Trainingszeiten:Montag 18.30 - 20.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Dienstag 19.00 - 20.30 Uhr (Stader Str.)
Donnerstag 17.30 - 19.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Sportliche Erfolge:
Meister Oberliga Nordsee: 1983/84, 2007/08, 2008/09,2009/10, 2010/11, 2013/14
Vizemeister Oberliga Nordsee: 2012/13
Norddeutscher Meister: 2008/09, 2009/10, 2010/11
3. Platz Norddeutsche Meisterschaften: 2007/08
Viertelfinale Deutsche Meisterschaften: 2008/09, 2009/10, 2010/11
Achtelfinale Deutsche Meisterschaften: 2013/14
Meister Oberliga Niedersachen/Bremen: 2013/14
Meister Verbandsliga Niedersachsen/Bremen 2016/2017

Kadervorstellung

Letzte Berichte

Kohls sieht vermeidbare Niederlage

Oytens A-Jugend kassiert zum Auftakt ein 27:30 gegen Mühlen

Auch wenn Theresa Otten hier frei zum Wurf kommt, konnte sie Oytens 27:30-Niederlage nicht verhindern. Foto: Hägermann

Oyten – Mit einer 27:30 (15:15)-Niederlage in eigener Halle gegen GW Mühlen erwischte die weibliche A-Jugend des TV Oyten keinen guten Saisonstart in der Vorrunde zur Handball-Oberliga.„Wir haben zu viele Fehler gemacht“, brachte es Trainer Sebastian Kohls auf den Punkt. „Und das ist ärgerlich. Denn es war auf jeden Fall mehr drin“, ergänzte er. Dabei hatte seine Mannschaft, die auf vier Stammspielerinnen verletzungsbedingt verzichten musste, einen guten Start erwischt und schnell ein 5:2 (9.) vorgelegt. weiterlesen…

Saison-Aus für Moos und Meinke

Die weibliche A-Jugend hat in der Oberliga-Vorrunde gegen GW Mühlen verloren. Trainer Sebastian Kohls habe zu viele Fehler bei seiner ersatzgeschwächten Mannschaft ausgemacht

Oyten. Sebastian Kohls hatte eine einfache Erklärung für die 27:30 (15:15)- Niederlage der von ihm trainierten weiblichen A-Jugend des TV Oyten in der Vorrunde zur Handball-Oberliga gegen GW Mühlen. Man habe zu viele Fehler gemacht, sagte er. Ohne die verletzten Stammkräfte Benita Moos, Gina Meinke, Johanna Beuße und Freija Hartmann war der Nachwuchs der „Vampires“ gut in die Partie gestartet – 5:2 (9.). Im weiteren Verlauf fanden die Gäste besser ins Spiel. Mühlen glich zum 13:13 (25.) aus und lag im zweiten Durchgang beim 24:22 (48.) erstmals mit zwei Toren vorne.

Schlussendlich reichte es für den kleinen Kader des TVO weiterlesen…

Neue Trikots für die wJA


Die weibliche A-Jugend  konnte zu dieser Saison mit der Firma Knowit und der Tischlerei Matthias Neumann zwei Sponsoren gewinnen, die ihnen jeweils einen neuen Trikotsatz sponserten.
Im Rahmen des Vorbereitungsturniers in Hoykenkamp am 10. August wurden die neuen Trikotsätze offiziell überreicht. Die Mannschaft bedankte sich mit einem Kuchen bei den Sponsoren. Die Einweihung der Trikots verlief auch positiv, denn das Turnier konnte die Mannschaft für sich entscheiden.

(Nicole Hartmann - 29.08.2019) weiterlesen…

Alle Berichte dieser Mannschaft anschauen