Mannschaftsfoto (kleine Version)

oben v. l.: Meick Stoffel, Tim Lindhorst, Björn Steinsträter, Thomas Herbst, Ralf Ahndorf
mittig v. l.: Philipp Kolloge, Dennis Smid, Markus Kranz, Sebastian Kröger, Timo Freymuth
unten v. l.: Miron Biruski, Sven Lux, Christoph Cordes
fehlend: Patrick Albers, Sönke Alfken, Jonas Lisakowski, Sören Reelfs, Tim Schlömp

H2
2. Herren

Trainer:
Betreuer:
Zugänge:Björn Steinsträter (1. Herren), Sönke Alfken, Thomas Herbst, Dennis Smid (alle 3. Herren)
Abgänge:Rainer Meyer, Kai Quest, Michael Kruse (alle beendeten ihre Handballkarriere)
 
Trainingszeiten:Donnerstag 20.30 - 22.00 Uhr (Stader Str.)
Sportliche Erfolge:
Meister der Kreisliga Verden/Diepholz 2012/2013

Unser Saisonziel 2019/2020: den Fortschritt der letzten Saison weiter auszubauen und wieder oben - vielleicht sogar ganz oben - mitzuspielen

Kadervorstellung

Letzte Berichte

Embsen gibt nach einem 33:24-Erfolg die rote Laterne ab

Auch wenn Embsens Lars Dietrich (r.) Oytens Björn Steinsträter nicht stoppen kann, feierte er am Ende ein 33:24.

Verden – In der Handball-Regionsoberliga der Männer zieht der TuS Rotenburg II mit 20:0-Punkten weiter einsam seine Kreise. Einziger ernsthafter Verfolger ist die HSG Mittelweser/Eystrup. Am Tabellenende gab der TSV Embsen die rote Laterne nach dem 33:24 beim TV Oyten II, der nach der sechsten Niederlage in Folge immer mehr in Abstiegsgefahr gerät, an die HSG Phoenix II ab.
Während es für Oyten die sechste Niederlage in Folge war, holte Aufsteiger Embsen aus den letzten weiterlesen…

Alle Berichte dieser Mannschaft anschauen