Mannschaftsfoto (kleine Version)

D2
2. Damen

Trainer:
Zugänge:Sabine Peek (ATSV Habenhausen), Nathalie Meinke, Mirja Meinke (beide TuS Komet Arsten), Jule Buschmann (Rückkehr Auslandsaufenthalt), Mareen Köster (eigene A-Jugend), Alena Böttjer (3.Damen)
Abgänge:Swantje Boettcher, Kim Pleß, Katharina Steinsträter (alle Laufbahn beendet)
 
Trainingszeiten:Dienstag 20.30 - 22.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Donnerstag 20.30 - 22.00 Uhr (Stader Str.)
Sportliche Erfolge:
Saison 2001/02: Aufstieg in die Verbandsliga Süd BHV
Saison 2005/06: Aufstieg in die Oberliga Nordsee
Saison 2009/10: Vizemeister Oberliga Nordsee
Saison 2010/11: Meister Oberliga Nordsee
Saison 2011/12: Vizemeister Oberliga Nordsee


Kadervorstellung

Letzte Berichte

Bange machen gilt nicht

START IN DIE SAISON Zusammenhalt ein großes Plus für Trainer Kai Flathmann

Freuen sich auf die Saison: Oytens Trainer Kai Flathmann (2. von rechts) und seine Neuzugänge Julia Otten, Isabell Schergall und Cora Schumacher (von links). (Foto: Lakemann)

In der abgebrochenen Saison haben die Damen des Handball-Oberligisten TV Oyten II mit ihrem zehnten Platz wahrlich kein Ruhmesblatt geschrieben. Zu allem Überfluss rücken zur kommenden Saison, die mit einem Heimspiel am 3. Oktober gegen Altencelle beginnt, einige Leistungsträgerinnen in den Kader des Oytener Drittligisten.

Doch Kai Flathmann, neuer Trainer des TVO, lässt sich davon nicht bange machen: „Ich bin offen und ehrlich. Dieser extreme personelle weiterlesen…

Oyten II gerüstet für Finalturnier

Drei Wochen noch, dann bestreiten die Oberliga-Handballerinnen des TV Oyten II in Fallingbostel das Final Four um den Verbandspokal der Saison 2019/2020. Im Halbfinale wird am Sonnabend, 26. September, zunächst der MTV Vater Jahn Peine der Gegner der Mannschaft von Trainer Kai Flathmann sein. Die zweite Halbfinalpartie bestreiten im Anschluss die HSG Heimark und die SG Neuenhaus/Uelsen. Auf den Weg zum Final Four hat Oytens neuer Coach seiner Sieben viele Trainingsspiele verordnet. Im aktuellen gab es gegen den TV Neerstedt aus der Oberliga West über dreimal 25 Minuten einen 41:32 (15:20, 30:18)-Erfolg.

Mit den ersten beiden Dritteln sei er weiterlesen…

Klarer Sieg gegen Findorff

In Bremen werden die Handballerinnen des TV Oyten II in der kommenden Saison nicht auflaufen. Denn das Team um Neu-Trainer Kai Flathmann ist vom Verband in die Nordgruppe der Oberliga eingeteilt worden, die Mannschaften aus der benachbarten Hansestadt in die Weststaffel. In der Vorbereitung stand für die Drittliga-Reserve nun aber ein Derby an. Die „Vampires“ prüften gegen die SG Findorff ihre Form. Der Test war für die Flathmann-Sieben ein erfolgreicher. Nach 3x20 Minuten stand es 32:21 für den TV Oyten II.

Nicht nur der Sieg war für den neuen Coach ein Grund zur Freude. Denn wenn er mit seinem weiterlesen…

Alle Berichte dieser Mannschaft anschauen