Mannschaftsfoto (kleine Version)

mB
männliche B-Jugend (mit SG Achim/Baden)

Trainer:
Zugänge:Michel Schack, Bjarne Langner, Clemens Schulz, Lukas Dybol, Lukas Seliger, Paul Seliger, Luis Müller (alle vom Kooperationspartner SG Achim/Baden)
Abgänge:Marc Beckmann, Niklas van den Berg, Jan Ohlhorst, Maximilian Sell (alle altersbedingt in die A-Jugend), Bjarne Niemeyer (HSG Nienburg)
 
Trainingszeiten:Montag 19.00 - 20.30 Uhr (Pestalozzistr.)
Donnerstag 17.30 - 19.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Sportliche Erfolge:
Meister Landesliga Nord: 2014/15
Vizemeister Verbandsliga: 2015/16

Kadervorstellung

Letzte Berichte

Michel Schack hat den richtigen Riecher – 22:21

Oytens B-Jugend besiegt Fredenbeck spät

Oyten – Zum Auftakt der Vorrunde zur Handball-Oberliga holte die männliche B-Jugend des TV Oyten beim knappen 22:21 (13:7)-Heimsieg gegen den VfL Fredenbeck beide Punkte. Die Entscheidung fiel erst acht Sekunden vor dem Abpfiff. Rückraumspieler Michel Schack hatte nach dem 21:21 in der letzten Minute den richtigen Riecher, fing einen Pass der Gäste ab und vollendete den Gegner.

Oyten war in Hälfte eins nach dem 6:6 (17.) die spielbestimmende Sieben und lag beim Wechsel klar 13:7 vorn. Der Einbruch kam dann in den zweiten 25 Minuten. „Wir haben den Faden total verloren“, stellte Trainer Marc Lange fest. Fredenbeck nutzte weiterlesen…

Beach-Saison startet in Cuxhaven

Vampires mit drei Teams dabei

Cuxhaven. Wenn der Handballverband Niedersachsen (HVN) an diesem Wochenende in Cuxhaven-Duhnen seine diesjährige Beachhandball-Tournee mit den Turnieren für die weibliche A- und B-Jugend sowie die  männliche Jugend B eröffnet, dann gibt es eine Premiere: Erstmals werden im Sand von Duhnen auch  Inklusionsmannschaften aus Hamburg, Bremen und Niedersachsen am Start sein. Die Angehörigen des Organisationsteams erwarten am Sonnabend zehn Mannschaften, in denen Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen gemeinsam Handball spielen.

Laut HVN-Bildungsreferentin Katja Klein haben für die Veranstaltung rund 1140 Teilnehmer gemeldet. Neben den zehn Inklusionsmannschaften nehmen bei der weiblichen A-Jugend 25 Teams teil, bei der weiblichen B-Jugend sind es weiterlesen…

Gemeinsame Sache

Der TV Oyten und die SG Achim/Baden kooperieren ab sofort im Bereich der männlichen B-Jugend. Ein erster Erfolg des Kooperationsteams wurde bereits eingefahren



Die B-Jugend des TVO, in der sieben Achimer und acht Oytener spielen, hat sich das Ticket für die Oberliga-Vorrunde gesichert. (FR)

Achim/Oyten. Gespräche wurden schon sehr viele geführt. Manche davon waren sogar sehr intensiv. Schlussendlich einig ist man sich aber lange Zeit nicht geworden. Doch nun nehmen die SG Achim/Baden und der TV Oyten eine Kooperation im Jugendbereich in Angriff: Die beiden Klubs aus dem Nordkreis schicken in der neuen Handball-Saison in der männlichen B-Jugend zwei gemischte Teams ins Rennen, die sowohl aus SG- als auch aus TVO-Spielern bestehen. Eines weiterlesen…

Alle Berichte dieser Mannschaft anschauen