Mannschaftsfoto (kleine Version)

wB
weibliche B-Jugend

Trainer:
Zugänge:Lilian Fischer, Clara-Marie Borchert, Lina Schidzig, Fenja Rohlfs, Jette Bremer, Anna-Lena Geßler, Chantal van Rijn (alle zweite Mannschaft), Tarja Mosel, Enja Birkner (C-Jugend), Jule Meinke (Zweitspielrecht / SG Achim/Baden)
Abgänge:Celina Weide, Pia Buschmann, Benita Moos, Theresa Beet, Gina Meinke, Lena Prütt, Emily Hübner, Johanna Beuße, Freija Hartmann, Jaane Meyer, Dietke Gronewold (alle in die A-Jugend)
 
Trainingszeiten:Montag 18.30 - 20.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Dienstag 19.00 - 20.30 Uhr (Pestalozzistr.)
Donnerstag 17.30 - 19.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Sportliche Erfolge:
Meister Oberliga Nordsee: 2008/09, 2010/11, 2011/12, 2012/13
Norddeutscher Vizemeister: 2008/09
4. Platz Norddeutsche Meisterschaften: 2010/11
DM - Viertelfinale 2011/12, 2012/13
Vizemeister Verbandsliga: 2013/14
Meister Verbandsliga: 2018/2019

Kadervorstellung

Letzte Berichte

Das Titelrennen gewonnen

Sie haben es geschafft: Durch einen Erfolg gegen Arsten hat sich die weibliche B-Jugend des TV Oyten die Meisterschaft in der Verbandsliga gesichert

  
Die weibliche B-Jugend des TV Oyten hat in der Verbandsliga die Meisterschaft gewonnen.

Oyten. Mit einem 35:14 (16:5)-Kantersieg gegen ihre Gäste vom TuS Komet Arsten hat sich die weibliche B-Jugend des TV Oyten die Meisterschaft in der Handball-Verbandsliga gesichert. Bis zum letzten Spieltag lieferte sich die Mannschaft von Trainerin Nina Schnaars mit der JSG Wilhelmshaven ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel. Am Ende gab der direkte Vergleich den Ausschlag zugunsten des TV Oyten. Ihre einzige Saisonniederlage kassierten die Mädchen aus dem Kreis Verden am zweiten Spieltag beim 23:26 in Arsten. Im weiterlesen…

Alle Berichte dieser Mannschaft anschauen