Oytens männliche D-Jugend vor großer Kulisse geehrt

Nach spannender Saison



 Vor großer Kulisse in der Halbzeitpause des Bundesligaspiels der A-Jugend vom TV Oyten gegen den LHC Cottbus ehrte der Verein einen Meister. In der männlichen D-Jugend hatte Vorsitzender Daniel Moos, der erst kürzlich Nachfolger von Ralf Schulz geworden war, die versammelte Mannschaft in der Halle. Die Jungs der Jahrgänge 2006/2007 waren nicht nur mit ihrem Trainer Sven Lux und Bastian Beuße beim großen Handballturnier im schwedischen Lund zu Gast, sondern holten sich in der heimischen Regionsoberliga den Titel ab. Mit einer Niederlage und einem Remis gegen die Verfolger HSG Verden-Aller sowie dem TSV Daverden, weiterlesen…

Mit Platz acht zufrieden

Oytens D-Jugend startet in Hannover

Im jährlichen Wechsel richtet der Handballverband Niedersachsen (HVN) kurz vor Jahresende Turniere für die besten weiblichen und männlichen D-Jugend-Teams des Bundeslandes aus. In diesem Jahr waren die Jungen dran. Als Vertreter der Handball-Region Mitte Niedersachsen stellte sich der TV Oyten um das Trainerduo Dominik Lange/Nicolai Vornbäumen der Konkurrenz aus den anderen Regionen.

Auch wenn es für den Nachwuchs der „Vampires“ letztlich in Hannover-Anderten nur zum achten und damit letzten Platz reichte, zeigte sich Oytens Trainergespann nicht unzufrieden. „Wir haben gesehen, dass wir nicht weit weg sind von den besten niedersächsischen Mannschaften“, sagte Dominik Lange. In der Gruppenphase war der weiterlesen…

TV Oyten verpasst zweiten Titel nur knapp

Beachhandball-Championat in Duhnen

Oyten. Schöner Erfolg für die männliche Handball-D-Jugend des TV Oyten: Der TVO-Nachwuchs bezwang beim Beachhandball-Championat in Cuxhaven-Duhnen den TSV Hannover-Anderten im Finale der Kinder-Turniere mit 2:0 (17:15, 18:16) und darf sich nun Niedersächsischer Meister im Beachhandball nennen.
Der TV Oyten hat im Sand von Duhnen einen Doppelerfolg nur knapp verpasst. Bei besten Bedingungen hatte neben der männlichen D, die durch ein 2:0 gegen den TSV Anderten niedersächsischer Meister im Beachhandball wurde, auch die weibliche C des Drittligisten aus dem Kreis Verden das Endspiel erreicht, unterlag hier aber der Mannschaft von Hannover 78 im Penaltywerfen. "Wie im letzten Jahr", erinnerte TVO-Coach weiterlesen…

3. Liga: Nächstes Spiel

Momentan keine Spielpläne verfügbar.

TOP-Partner

  • KSK Verden Logo
  • Oxycare Logo
  • Stadtwerke Achim Logo
  • Volksbank Oyten Logo
  • TeamSport Logo BTG Logo
  • J. Luxat Logo Schulz Klimatechnik Logo
  • TV Oyten Hauptverein Banner
  • FSJ Banner

Handball-Ticker