Ein besonderer Freitagabend

Spiel meines Lebens

Mit dieser Mannschaft habe sie es geliebt, Handball zu spielen, sagt Kim Pleß noch heute. Gemeint ist das Drittliga-Team des TV Oyten der Saison 2012/2013. Mit diesem Team wurde sie Meister.


Kim Pleß gehörte über viele Jahre zu den Leistungsträgerinnen beim Handball-Drittligisten TV Oyten. (Björn Hake)

Alles gipfelte an einem Freitagabend. Es war der 12. April 2013. An jenem Tag hatten die Handballerinnen des TV Oyten ihren Matchball, um die Meisterschaft in der 3. Liga Nord endgültig unter Dach und Fach bringen. Die Pestalozzihalle war voll besetzt, die Gastgeberinnen der klare weiterlesen…

Ein grün-weißes Septett für den TV Oyten II

Der TV Oyten ist für Spielerinnen des SV Werder Bremen II in diesem Jahr ein beliebtes Wechselziel. Mehrere Noch-Werderanerinnen laufen in der neuen Saison für das zweite Team des TVO in der Oberliga auf.


Gegen den TV Oyten II hat Jessica Galle (am Ball) unter anderem mit der HSG Hude/Falkenburg gespielt. Künftig trägt sie selbst das Trikot mit der Fledermaus. (INGO MOELLERS)

Kai Flathmann ist zurzeit sehr fleißig. Er arbeitet aktuell akribisch daran, seinen Kader für die Saison 2021/2022 zusammenzustellen. Auch an den Ostertagen hat sich der Trainer der Oberliga-Handballerinnen des weiterlesen…

Paula Rux und Lisa-Marie Gerling schließen sich dem TV Oyten II an

Die Oberliga-Frauen des TV Oyten II dürfen sich über zwei weitere externe Zugänge freuen. Eine Spielerin wechselt vom ATSV Habenhausen zum TVO, die andere kommt vom TSV Intschede.

Lisa-Marie Gerling wechselt aus Intschede nach Oyten. (privat)

Bei den Oberliga-Handballerinnen des TV Oyten II macht die Kaderplanung weiter Fortschritte. Am Donnerstag vermeldete Trainer Kai Flathmann zwei weitere Zusagen. Paula Rux (19) wechselt vom ATSV Habenhausen in den Landkreis Verden, Lisa-Marie Gerling (22) kommt vom TSV Intschede zum Nordkreis-Klub. Beide Spielerinnen waren zuletzt in der Landesliga unterwegs. Kai Flathmann versichert, dass beide Zugänge weiterlesen…

HVN schiebt die ersten Planungen für die neue Saison an

Man mag wegen der aktuellen Pandemielage noch gar nicht an die neue Handball-Saison denken. Beim HVN machen sich die Spieltechniker aber schon ihre Gedanken und planen den Saisonstart für Mitte September.


Läuft alles nach Plan, beginnt die neue Handball-Saison in Niedersachsen und Bremen am 18. September. (Björn Hake)

Der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) hat die Saison 2020/2021 erst vor wenigen Wochen für beendet erklärt. Doch die Arbeit ruht beim HVN deswegen nicht. In Sachen Saison 2021/2022 drückt der Verband bereits jetzt aufs Gaspedal. So haben die Mitglieder des HVN-Spielausschusses nun die ersten weiterlesen…

Lena Janssens schließt sich dem TV Oyten an

Die Drittliga-Handballerinnen des TV Oyten dürfen sich über eine weitere Verstärkung mit Zweitliga-Erfahrung freuen. Lena Janssens kehrt zu ihrem Jugendverein zurück


Bevor Lena Janssens zum SV Werder Bremen gewechselt war, lief sie in der Oberliga für den TuS Komet Arsten auf. Ihr Trainer hieß damals Marc Winter. 

 Oyten. Pläne sind nicht immer in Stein gemeißelt. Hin und wieder kommen unvorhergesehene Dinge dazwischen, die zum Umdenken zwingen. Genauso ist es jetzt Marc Winter und Lars Müller-Dormann – dem Trainer-Duo der Drittliga-Handballerinnen des TV Oyten – ergangen. Ashley Butler hatte den „Vampires“ bereits für eine weitere Saison zugesagt. Aus beruflichen Gründen wird die US-amerikanische Nationalspielerin dem TVO jedoch fünf Monate fehlen. Also mussten sich Winter und Müller-Dormann noch einmal nach weiterlesen…

Der leise Abschied von Franca Jakob

Zwölf Jahre lang trug Franca Jakob das Trikot des TV Oyten. Doch nun verlässt sie ihren Herzensverein mit vielen schönen Erlebnissen im Gedächtnis.


Auf der Linksaußenposition ist Franca Jakob zu Hause. Einen ihrer größten Erfolge feierte sie mit dem TV Oyten in der Saison 2016/2017. Damals wurde sie Drittliga-Meisterin. (Björn Hake)

15 rote Button, jeweils mit Namen, einer weißen Fledermaus sowie dem Schriftzug „coming soon“ versehen. So schaut es aktuell auf der Internetseite der Drittliga-Handballerinnen des TV Oyten aus. Vom Team ist nicht viel mehr zu sehen. Das dürfte sich jedoch in weiterlesen…

Kein Beachhandball in Cuxhaven


Beachhandball wird in diesem Jahr in Cuxhaven nicht gespielt.

Wenn im Sommer in den Hallen kein Handball gespielt wird, geht es für viele Sportler raus in den Sand – oft nach Cuxhaven. In diesem Jahr allerdings nicht. Denn der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) hat jetzt mitgeteilt, dass im Sommer 2021 keine Beachhandball-Turniere im VGH-Stadion am Meer in Cuxhaven-Duhnen angeboten werden. Auf diese Entscheidung weisen HVN-Geschäftsführer Markus Ernst und Bildungsreferentin Jugend Katja Klein hin. Laut Klein steckt der Arbeitskreis Beachhandball aktuell inmitten der Planungen einer Serie mit kleineren Regional-Turnieren.Allerdings sei noch nicht geklärt, in weiterlesen…

Laura Sposato wechselt zum TV Oyten

Erst vor wenigen Tagen hat der TV Oyten die Verpflichtung von Lotta Heinrich eingetütet. Nun bedient sich der TVO erneut beim SV Werder Bremen: Laura Sposato läuft künftig für die Drittliga-Frauen auf.


Laura Sposato tauscht das grüne Trikot des SV Werder Bremen gegen das blaue Jersey des TV Oyten. (Oliver Baumgart/hansepixx)

Marc Winter ist in Sachen Kaderplanung noch nicht müde geworden. Erst am Wochenende hatte er die Verpflichtung von Lotta Heinrich vermeldet, die vom SV Werder Bremen zu den Drittliga-Handballerinnen des TV Oyten wechselt. Nun hat Coach Winter eine weitere Verpflichtung verkündet: weiterlesen…

Anrica Burchhard wechselt zum TV Oyten II

Kai Flathmann freut sich über den nächsten externen Zugang für den Frauen-Oberligisten TV Oyten II. Zur neuen Saison schließt sich eine junge Spielerin aus Bremen der Drittliga-Reserve an.


Anrica Burchhard will sich in der Oberliga durchsetzen. (privat)

Mit Anrica Burchhard vermeldet Trainer Kai Flathmann bei den Handballerinnen des TV Oyten II den zweiten externen Zugang für die kommende Saison. Zuvor hatte bereits Johanna Weber vom TSV Bremervörde ihre Zusage gegeben (wir berichteten). Die 18-jährige Anrica Burchhard wechselt aus der A-Jugend des TS Woltmershausen zum Oberligisten aus dem Landkreis Verden. Bei den Bremerinnen sammelte weiterlesen…

TV Oyten verpflichtet Lotta Heinrich von Werder Bremen

Der TV Oyten hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Vom Zweitligisten SV Werder Bremen wechselt mit Lotta Heinrich eine Spielerin zu den „Vampires“, die bereits Bundesligaerfahrung mitbringt.

Lotta Heinrich lief insgesamt fünf Jahre für die Werder-Frauen auf. (Frank Thomas Koch)

Die Gespräche mit seinen Spielerinnen hatte Marc Winter im Rekordtempo abgeschlossen. Für mögliche Neuzugänge wollte der Trainer des Handball-Drittligisten TV Oyten die Augen und Ohren offen aufhalten. Mit Madita Woltemade präsentierten die „Vampires“ schnell ihre erste neue Spielerin für die kommende Saison. Neuzugang Nummer zwei ist nun ebenfalls in trockenen weiterlesen…

Meinke verlässt Oyten

Mirja Meinke verlässt das Oberliga-Team des TV Oyten. Sie spielt künftig nicht mehr für die zweite Frauen der „Vampires“, sondern für den TuS Komet Arsten.

Die Handballerinnen des TV Oyten müssen in Zukunft auf Mirja Meinke verzichten. Die Kreisläuferin, die bei den „Vampires“ sowohl im Dritt- als auch im Oberligateam zum Einsatz gekommen war, wechselt zum Landesligisten TuS Komet Arsten. Damit kehrt sie zu dem Klub zurück, den sie vor rund zwei Jahren verlassen hatte, um sich dem TV Oyten anzuschließen. „Mirjas Abgang ist definitiv ein großer Verlust für uns“, sagte Kai Flathmann, Coach des TV Oyten II, auf Nachfrage. „Ich hätte weiterlesen…

Keine Absteiger aus der 3. Liga

Die Kaderplanungen hat der TV Oyten Anfang der Woche abgeschlossen. Nun weiß der Klub auch endgültig, dass das erste Frauen-Team auch in der kommenden Saison in der 3. Liga aufläuft.

Die Handballerinnen des TV Oyten gehen in der kommenden Saison in der 3. Liga an den Start. (Björn Hake)

Was sich bereits seit Anfang des Jahres angedeutet hat, ist nun Gewissheit. Der Vorstand des Deutschen Handballbundes (DHB) hat jetzt eine Modusänderung für die 3. Ligen der Männer und Frauen beschlossen. Einer der wichtigsten Punkte des Beschlusses: In der aktuellen Saison, die wegen weiterlesen…

Hygienekonzept (Oktober 2020)

TOP-Partner

  • KSK Verden Banner
  • Stadtwerke Achim Logo
  • Volksbank Oyten Logo
  • TeamSport Logo BTG Logo
  • Oxycare Logo Schulz Klimatechnik Logo J. Luxat Logo
  • TV Oyten Hauptverein Banner
  • FSJ Banner

Handball-Ticker