TV Oyten in der Nord-Ost-Staffel

Der Deutsche Handball-Bund (DHB) hat die Drittligisten in die verschiedenen Staffeln eingeteilt. Darunter befinden sich auch die Frauen des TV Oyten, die in der neuen Saison der Nord-Ost-Staffel angehören.


Marc Winter (rechts) und der TV Oyten treffen in der kommenden Saison auf altbekannte Gegner. (Björn Hake)

Nun haben auch die Handballerinnen des TV Oyten Gewissheit über den Saisonstart, Gegner und Reiserouten in der 3. Liga. Die Crew um Trainer Marc Winter wurde von der Spielkommission des Deutschen Handball-Bundes (DHB) am Sonnabend in Dortmund in die Staffel Nord-Ost eingeteilt. Dort bekommen es die „Vampires“ unter anderem mit einigen alten Bekannten aus Schleswig-Holstein sowie mit dem ambitionierten Frankfurter HC zu tun. Mit dem Rostocker HC, GW Schwerin, Pfeffersport Berlin und der HSG Mönkeberg/Schönkirchen gehören gleich vier Aufsteiger der Liga an. Der DHB hat die insgesamt 60 Frauen-Drittligisten in fünf Staffeln mit je zwölf Teams aufgeteilt. Startschuss in die Saison 2020/21 soll am Sonnabend und Sonntag, 17. und 18. Oktober, sein. In die 2. Bundesliga werden am Ende der Serie drei der fünf Staffelsieger aufsteigen, die drei Letztplatzierten steigen ab.

Da nun Starttermin, Staffeleinteilung und Modus feststehen, könnten die Vereine konkret planen, erklärt Horst Keppler, Vorsitzender der Kommission und Staffelleiter Frauen. Marc Winter spricht in einer ersten Reaktion von einer „auf den ersten Blick sehr starken Liga.“ Er habe aber noch keine Erkenntnisse über die Spielstärke der Aufsteiger, räumt der Coach des TVO ein. Winter: „Wir wollen Platz neun erreichen, diese Aufgabe nehmen wir gerne an.“ Für den Lehrer aus Bremen ist es die erste komplette Saison mit den Frauen des TV Oyten. Gemeinsam mit Lars Müller-Dormann hatte Marc Winter den TVO Anfang November vom glücklosen Jörg Leyens übernommen. Nach einer Saison mit mehr Tiefen als Höhen wird der Blick in Oyten nach vorne gerichtet. Noch vor dem coronabedingten Saisonaus hatten Winter und Müller-Dormann die Kaderplanung abgeschlossen. Die Staffeleinteilung des DHB kam nun pünktlich zum Start der Vorbereitung an diesem Montag.

Weitere Informationen
Staffeleinteilung

3. Liga Nord Frauen Saison 2020/21 Staffel Nord-Ost: TSV Wattenbek, HSG OKT, SV Henstedt-Ulzburg, SC Alstertal-Langenhorn, HSG Mönkeberg/Schönkirchen, MTV Heide, Buxtehuder SV II, SV GW Schwerin, Pfeffersport Berlin, Rostocker HC, TV Oyten, Frankfurter HC

Quelle: Achimer Kurier  -  Autor: Jürgen Prütt 

21.07.2020, 17:21 Uhr Presseberichte