Nowak ersetzt Dove

Für den TV Oyten II steht an diesem Wochenende das zweite Saisonspiel und gleichzeitig das zweite Heimspiel auf dem Programm. Allerdings muss das Team ohne seinen Chef-Trainer ausk

Oberliga Nordsee Frauen: Der Spielplan meint es zu Saisonbeginn gut mit dem TV Oyten II. Nachdem die Sieben von Trainer Jens Dove zum Auftakt in eigener Halle die SG Friedrichsfehn mit 32:28 bezwungen hat, steht nun erneut ein Heimspiel auf dem Programm. Es geht gegen den MTV Tostedt, der im Vorjahr noch in der Oberliga Niedersachsen unterwegs war. Da Dove im Urlaub weilt, wird Co-Trainerin Jacqueline Nowak gegen die Gäste aus dem Kreis Harburg die Kommandos geben. Den kommenden Gegner hat der Coach des TVO beim 29:23-Erfolg gegen den VfL Oldenburg III beobachtet. Jens  Dove: „Ein Team mit einer starken Achse Rückraumitte und Kreis – aber auch Schwächen in der Rückwärtsbewegung.“ Verzichten muss Nowak auf Målin Ankersen (Urlaub), Mareen Köster (krank) und Alena Böttjer (Dienst). Ihren Einstand bei den Blau-Roten gibt die ehemalige Habenhausenerin Sabine Peek.

Anpfiff: Sonnabend um 17 Uhr in Oyten

Quelle: Achimer Kurier  -  Autor: Jürgen Prütt

13.09.2019, 18:46 Uhr Presseberichte