Mannschaftsfoto (kleine Version)

D2
2. Damen

Trainer:
Zugänge:Lea Bertram (Wiedereinstieg nach Auslandsjahr), Leonie Rogowski (A-Jugend)
 
Trainingszeiten:Dienstag 20.30 - 22.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Donnerstag 20.30 - 22.00 Uhr (Stader Str.)
Sportliche Erfolge:
Saison 2001/02: Aufstieg in die Verbandsliga Süd BHV
Saison 2005/06: Aufstieg in die Oberliga Nordsee
Saison 2009/10: Vizemeister Oberliga Nordsee
Saison 2010/11: Meister Oberliga Nordsee
Saison 2011/12: Vizemeister Oberliga Nordsee


Kadervorstellung

Letzte Berichte

Ein verlorener Test

Handball-Verbandspokal Frauen

Der TV Oyten II verabschiedete sich sieglos aus der zweiten Runde des Handball-Verbandspokals der Frauen. Für Trainerin Jana Kokot waren die drei Begegnungen aber ohnehin nur Testspiele.

Bremen. Ohne Beteiligung aus dem Kreis Verden wird im Dezember die dritte Runde des Handball-Verbandspokals der Frauen über die Bühne gehen. Als letzte Mannschaft musste am Sonnabend Oberligist TV Oyten II in Runde zwei die Segel streichen. Das Team um Trainerin Jana Kokot kehrte dabei ohne Sieg aus Bremen zurück. In der Hansestadt waren die Oytenerinnen in einer Vierer-Runde auf die Oberliga-Konkurrenten vom TSV Altenwalde und Turnier-Gastgeber SV Werder Bremen II sowie weiterlesen…

Fokus liegt nicht auf den Ergebnissen

TV Oyten II

Gleich drei Spiele haben die Handballerinnen des TV Oyten II vor sich, denn sie treten in der zweiten Runde des Verbandspokals an.

Bremen. Oberliga, Oberliga, Landesliga, SV Werder Bremen II, TSV Altenwalde und HSG Nienburg – so liest sich das anstehende Programm für die Handballerinnen des TV Oyten II. Die zweite Runde des Verbandspokals steht an. Empfangen werden die Teams vom gastgebenden SV Werder Bremen II am Sonnabend.

Zunächst steht das Duell mit dem Klassenkonkurrenten TSV Altenwalde für die „Vampires“ an (Anpfiff: 14.50 Uhr). Wie der TSV auflaufen wird, muss sich zeigen. Der TVO wird zumindest nicht mit weiterlesen…

Nur die Belohnung fehlt

Frauen Handball-Oberliga

Die Frauen des TV Oyten II wollten am Dienstagabend ihren zweiten Saisonsieg einfahren. Doch gegen den VfL Oldenburg III setzte es eine Pleite.

„Wir belohnen uns nicht.“ Dieser Satz ist von Trainern häufig zu hören. Auch Jana Kokot, Trainerin der Oberliga-Handballerinnen des TV Oyten II, hat jetzt diese Worte in den Mund genommen. Der Grund: Ihr Team zeigte im Heimspiel gegen den VfL Oldenburg III am Dienstagabend über weite Strecke eine gute Leistung. Für den zweiten Saisonsieg sollte es dann aber doch nicht reichen. Die Gäste von der Hunte gewannen mit 29:25 (12:11).

„Wir haben endlich mal eine weiterlesen…

Alle Berichte dieser Mannschaft anschauen