Mannschaftsfoto (kleine Version)

Mit diesem Team gehen wir in die Saison:
h.v.l.: Glenn Rades, Meick Stoffel, Anton Zitnikov, Jan-Eike Schmidt, Björn Steinsträter, Jonas Schoof, Marico Dumke
v.v.l.: Marius Brandt(Trainer), Sascha Kunze(Trainer), Sören Blumenthal, Dominik Lange, Sören Boettcher, Harald Lüthje, Stephan Meiners, Bernd Ludwigs, Yanik Grobler, Maria Schläger(Physio), Nils Kuhr(Physio)
Es fehlen: Simon Bödeker, Ralf Warfelmann, Marcel Vornholt, Hauke Herbst

H1
1. Herren

Trainer:
Zugänge:Niklas Behrens, Marc Lange, Dennis Metz(alle eigene A-Jugend)
Abgänge:Simon Bödeker(Studium)
 
Trainingszeiten:Dienstag 19.00 - 20.30 Uhr (Stader Str.)
Donnerstag 20.00 - 22.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Sportliche Erfolge:
Saison 2015/2016 Aufsteig in die Landesliga

Kadervorstellung

Letzte Berichte

Der Favorit bleibt seiner Rolle gerecht

Vampires gewinnen auch ihr zweites Spiel beim Sottrumer Autohaus-Cup

Beim Handballturnier in Sottrum sind zwei Spieltage absolviert. Während die SG Achim/Baden II sich Rotenburg geschlagen geben musste, ist ein anderes Team aus dem Kreis Verden noch ohne Punktverlust.

Sottrum. Mit dem Turnierfavoriten vom TuS Rotenburg sowie dem TV Oyten haben beim Autohaus-Cup des TV Sottrum nach dem zweiten Spieltag noch zwei der sieben teilnehmenden Handball-Männer-Mannschaften eine weiße Weste. Während der künftige Oberligist von der Wümme am Sonntag beim Aufeinandertreffen mit der SG Achim/Baden II mit 35:20 die Oberhand behielt, setzten sich die Oytener in einem Duell zweier Teams aus der Landesliga gegen den TV Sottrum durch. 39:28 lautete weiterlesen…

Die Gruppenspiele fallen aus

Frank Janzen gibt Debüt auf Oytener Bank beim Autohaus-Cup in Sottrum

In Sottrum startet an diesem Sonnabend der Autohaus-Cup. Sieben Mannschaften nutzen in diesem Jahr das Turnier, um ihre Form zu testen.

Sottrum. Langsam, aber sicher endet auch für die Handballer die Sommerpause. Während bei den Oberliga-Männern der SG Achim/Baden bereits seit drei Wochen der Schweiß fließt, steigen die Drittliga-Frauen des TV Oyten am Montag in die Vorbereitung ein. Derweil hat sich für viele der höherklassigen Männer-Mannschaften der Sottrumer Autohaus-Cup für Testspiele bewährt. Auf die sieben Mannschaften, die ab kommenden Sonnabend an der Wieste unterwegs sind, wartet in diesem Jahr ein ordentliches Pensum. Sechs Spiele sind innerhalb von acht Tagen weiterlesen…

Vorgänger wird zum Nachfolger

Frank Janzen neuer Coach in Oyten

Oyten. In dieser Saison ist Frank Janzen mit den Handballern der HSG Verden-Aller die sofortige Rückkehr in die Landesliga gelungen. Sein Engagement wollte der Trainer an der Aller trotz des sportlichen Erfolgs aber nicht über die Serie hinaus verlängern. Und der Klub aus der Kreisstadt wohl auch nicht mit ihm. Zumindest hatten die Verantwortlichen in Verden einige Gesprächstermine mit ihrem Trainer verstreichen lassen – und mit dem Oytener Sascha Kunze bereits frühzeitig einen Nachfolger gefunden. Der kreisverdener Handballszene bleibt Frank Janzen jedoch erhalten. Denn der 62-Jährige wurde beim TV Oyten als neuer Trainer vorgestellt. Er übernimmt die Landesliga-Männer.

weiterlesen…

Alle Berichte dieser Mannschaft anschauen