Mannschaftsfoto (kleine Version)

Mit diesem Team gehen wir in die Saison:
h.v.l.: Glenn Rades, Meick Stoffel, Anton Zitnikov, Jan-Eike Schmidt, Björn Steinsträter, Jonas Schoof, Marico Dumke
v.v.l.: Marius Brandt(Trainer), Sascha Kunze(Trainer), Sören Blumenthal, Dominik Lange, Sören Boettcher, Harald Lüthje, Stephan Meiners, Bernd Ludwigs, Yanik Grobler, Maria Schläger(Physio), Nils Kuhr(Physio)
Es fehlen: Simon Bödeker, Ralf Warfelmann, Marcel Vornholt, Hauke Herbst

H1
1. Herren

Trainer:
Physiotherapeut:Nils Kuhr
Physiotherapeut:Daniel Schlepp
Physiotherapeut:Maria Schläger
Zugänge:Glenn Rades (eigene A-Jugend), Jonas Schoof (HC Bremen), Hauke Herbst (TV Sottrum), Ralf Warfelmann (FTSV Jahn Brinkum), Sören Blumenthal (HSG Schwanewede-Neuenkirchen)
Abgänge:Martin Kujath (Standby)
 
Trainingszeiten:Dienstag 19.00 - 20.30 Uhr (Stader Str.)
Donnerstag 20.00 - 22.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Sportliche Erfolge:
Saison 2015/2016 Aufsteig in die Landesliga

Kadervorstellung

Letzte Berichte

Aufholjagd wird nicht belohnt

Cordes-Sieben unterliegt Stuhr

Oyten. Immerhin: Ganz so deutlich wie im Hinspiel ist es dieses Mal nicht geworden. Handball-Landesligist TV Oyten hatte bekanntlich beim ersten Vergleich mit der HSG Stuhr im vergangenen November eine herbe Abfuhr bekommen, gleich mit 17:32 verloren sie. Zu einer kompletten Revanche hat es bei der Neuauflage in eigener Halle jedoch nicht gereicht. Dieses Mal war die Niederlage jedoch mit 22:25 (9:15) im Rahmen geblieben.

Es gab da diese kleine Hoffnung auf einen erhöhten Kräfteverschleiß bei den Gästen – schließlich hatten diese bereits am Vortag gegen den TV Sottrum gespielt (siehe Artikel auf dieser Seite). In Führung lagen die weiterlesen…

Das Ende einer Posse

Marius Brandt und Sascha Kunze treten als Trainerduo beim TV Oyten zurück – Thomas Cordes übernimmt

Oyten. Jetzt ist es offiziell: Marius Brandt und Sascha Kunze sind nicht mehr Trainer des Handball-Landesligisten TV Oyten. Der Vorstand des Vereins teilte am Donnerstagnachmittag mit, dass das Duo seinen Rücktritt erklärt habe. Bis zum Ende der Saison soll Thomas Cordes das Team übernehmen und zum Klassenerhalt führen.

Mit dem Rücktritt von Brandt und Kunze geht eine unruhige Zeit beim TVO zu Ende. Ein Teil der Mannschaft hatte vor dem Auswärtsspiel in Sottrum gegen das Trainerduo revoltiert. Acht Spieler wollten ihre Übungsleiter loswerden. Allerdings scheiterten sie damit am Vorstand, der seinen Übungsleitern den Rücken stärkte. Gegen die Sottrumer standen weiterlesen…

Tag der Überraschungen

Oyten siegt – mit altem Personal

Oyten. In der Pestalozzihalle rieben sich die Besucher am Sonnabend gleich zwei Mal verwundert die Augen. Zunächst beim Betreten der Halle: Denn für den TV Oyten lief nach einer turbulenten Woche in der Landesliga-Partie gegen Spitzenreiter VfL Fredenbeck III nun wieder die Stammbesetzung auf. Nun fehlten auf Seiten der „Vampires“ die Trainer Marius Brandt und Sascha Kunze. Auf der Bank der Gastgeber hatte Altmeister Manfred Elmers Platz genommen, der etatmäßig die zweite Handball-Mannschaft der Oytener in der Regionsoberliga trainiert. Perfekt war der Abend der Überraschungen endgültig rund eine Stunde später – nicht die als haushoher Favorit angereisten Gäste, sondern der weiterlesen…

Alle Berichte dieser Mannschaft anschauen