Mannschaftsfoto (kleine Version)

männliche C-Jugend Saison 2016/2017

mC
männliche C-Jugend

Trainer:Dominik Lange, 
Zugänge:Niklas Aevermann (Jugendhandball Wümme), Jakob Naumann (TSV Daverden)
Abgänge:Marc Beckmann, Niklas van den Berg (altersbedingt in die B-Jugend), Niklas Diekhoff
 
Trainingszeiten:Dienstag 17.30 - 19.00 Uhr (Stader Str.)
Donnerstag 17.30 - 19.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Sportliche Erfolge:
2. Platz HVN-Beachhandball-Masters 2013
Meister Regionsoberliga 2015/16

Kadervorstellung

Letzte Berichte

Ole Lübbers lässt Oyten spät jubeln – 27:26

TVO gelingt Revanche gegen Achim/Baden

Oyten - Im Lokalderby der Handball-Landesliga behauptete sich die männliche C-Jugend des TV Oyten knapp mit 27:26 (13:16) und revanchierte sich damit für die deutliche 26:35-Niederlage aus dem Hinspiel.

Beiden Mannschaften war die Nervosität zu Beginn der Partie deutlich anzumerken. Zahlreiche technische Fehler auf beiden Seiten prägten die Partie. Doch auch wenn auf Seiten der SG die Chancenverwertung zu wünschen übrig ließ, gingen die Gäste mit einem 16:13 in die Pause. In den zweiten 25 Minuten fielen die Tore wechselseitig, wobei sich keine Mannschaft einmal deutlich absetzen konnte.

Da die SG weiterhin gute Möglichkeiten ausließ und zudem in weiterlesen…

Am Turniersieg geschnuppert

C-Jugend-Handballer des TV Oyten scheitern bei ihrer Premierenteilnahme an den „Lundaspelen“ erst im Finale

Lund. Bei vielen Sportlern kehrt in den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr Ruhe ein. Nicht so bei einigen Nachwuchshandballern aus dem Kreis Verden. Gleich zehn Mannschaften aus drei kreisverdener Vereinen hatten sich am zweiten Weihnachtstag in zwei Reisebussen auf den Weg nach Nordeuropa gemacht – nach Schweden, genauer gesagt nach Lund. Dort wurden zum 39. Mal die „Lundaspelen“ ausgetragen, eines der weltgrößten Jugendhandballturniere. Und gleich bei ihrer ersten Teilnahme haben die C-Jugend-Handballer vom TV Oyten am Turniersieg im B-Cup geschnuppert: In der schwedischen Universitätsstadt Lund spielten sich die von Dominik Lange und Nicolai Vornbäumen trainierten Youngster bis ins Finale vor weiterlesen…

Alle Berichte dieser Mannschaft anschauen