Mannschaftsfoto (kleine Version)

Hintere Reihe v.l.n.r.: Liv Süchting, Kea Drewes, Deinse Engelke, Tabea Webner, Lisa Goldschmidt
Mittlere Reihe v.l.n.r.: Patricia Lange, Jana Kokot, Victoria Otten, Jacqueline Nowak, Lisa Bormann-Rajes, Pia Franke
Vordere Reihe v.l.n.r.: Sören Boettcher, Insa Janßen, Sebastian Kohls, Romina Kahler, Dr. Matthias Muschol
Es fehlen: Franca Jakob, Christin Lena Schulz, Anna-Lena Meyer

D1
1. Damen

Trainer:
Co-Trainer:Sven Warnke
 
Mannschaftsarzt:Dr. Matthias Muschol
Torwart-Trainer:
Video-Verantwortl.:
Zugänge:Lisa Goldschmidt (Rostocker HC), Liv Süchting (Doppelspielrecht HSG Nienburg), Tabea Webner (SG HC Bremen/Hastedt), Victoria Otten (eigene Jugend/Doppelspielrecht)
Abgänge:Kim Pleß (Handballpause), Karina Zitnikov (unbekannt), Marielle Juricke (Bonner HC)
 
Trainingszeiten:Montag 20.00 - 22.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Dienstag 20.00 - 22.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Donnerstag 19.00 - 20.30 Uhr (Pestalozzistr.)
Sportliche Erfolge:
Saison 2007/2008: Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord Frauen
Saison 2008/2009: Meister Regionalliga Nord Frauen
Saison 2009/2010: Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord Frauen Klassenerhalt 7. Platz
Saison 2011/2012: 3. Platz Liga 3 DHB Nord Frauen
Saison 2012/2013: Meister DHB 3. Liga Nord
Saison 2013/2014: Vizemeister DHB 3. Liga Nord
Saison 2015/2016: 3. Platz 3. Liga Nord
Saison 2016/2017: Meister DHB 3. Liga Nord

Saisonziel 2017/2018: Platz 1-3

Kadervorstellung

Letzte Berichte

Stabilität gesucht

Handball 3. Liga Frauen

Der Saisonstart des TV Oyten war in der 3. Liga durchwachsen. Doch jetzt will der Meister allmählich in die Spur finden.

Einen Saisonstart mit zwei Siegen und zwei Niederlagen als schlecht zu bezeichnen, wäre schlichtweg falsch. Wenn aber ein amtierender Meister solch einen Auftakt hingelegt, ist er auch nicht wirklich gut. Das richtige Wort für diese Bilanz lautet wahrscheinlich „holprig“. Einen solchen Start haben die Handballerinnen des TV Oyten, Titelträger der 3. Liga Nord, hingelegt. Und die nächste hohe Hürde wartet am Sonntag: Die „Vampires“ empfangen mit dem TSV Nord Harrislee (Anpfiff um 15 Uhr) einen Gegner, der stets weiterlesen…

Vampires kassieren 31:32 bei der HG O-K-T

Es fehlt noch an der nötigen Konstanz

Oyten - Es bleibt dabei: Die Damen des Handball-Drittligisten TV Oyten Vampires suchen in dieser Saison noch nach ihrer Form aus dem Vorjahr. Bereits am vierten Spieltag setzte es für das Team von Sebastian Kohls mit dem 31:32 (15:14) bei der HG O-K-T die zweite Niederlage.

Auch wenn sich Kohls natürlich einen anderen Start gewünscht hätte, kommt der Verlauf für ihn nicht gänzlich unerwartet. „Natürlich verfügen wir über eine Reihe sehr guter Spielerinnen. Aber aktuell fehlt es mitunter auch an der nötigen Geschlossenheit. Hinzu kommt, dass jeder Gegner gegen den amtierenden Meister natürlich extrem motiviert und sehr gut eingestellt weiterlesen…

Kohls: "Letztlich hängt es ohnehin an uns"

TV Oyten Vampires ohne Druck zur HG O-K-T

Oyten - Keine leichte Aufgabe wartet auf die Damen des Handball-Drittligisten TV Oyten Vampires (Sbd., 17.30 Uhr) bei der HG O-K-T. Dennoch gibt sich Trainer Sebastian Kohls im Vorfeld relativ entspannt: „Aktuell hat es bei uns den Anschein, als wäre es auswärts schon etwas leichter. Daher machen wir uns auch keinen Druck. Letztlich hängt es ohnehin an uns.“

Auch wenn mit Kristin Machau eine Leistungsträgerin die HG verlassen hat, verfügen die Gastgeberinnen noch immer über einen sehr stark besetzten Rückraum. Sowohl Franziska Peters als auch Imke Seidel haben ihre Qualitäten aus der Fernwurfzone bereits nachhaltig unter Beweis gestellt. „Aber weiterlesen…

Alle Berichte dieser Mannschaft anschauen

Spielplan

TagHeimGastErgebnis
17.09.201715:00TV OytenSV Henstedt-Ulzburg28:35 (17:19)
24.09.201716:00SV Grün-Weiß SchwerinTV Oyten22:26 (11:11)
03.10.201715:00TV OytenVfL Stade30:23 (16:11)
14.10.201717:30HG O-K-TTV Oyten32:31 (14:15)
22.10.201715:00TV OytenTSV Nord Harrislee0:0 (0:0)
29.10.201716:00TSV WattenbekTV Oyten0:0 (0:0)
31.10.201715:00TV OytenFrankfurter HC0:0 (0:0)
05.11.201716:30TSV 1860 TravemündeTV Oyten0:0 (0:0)
18.11.201716:45HSG Jörl DE ViölTV Oyten0:0 (0:0)
26.11.201715:00TV OytenMTV 1860 Altlandsberg0:0 (0:0)
16.12.201716:00Buxtehuder SV IITV Oyten0:0 (0:0)
13.01.201818:00SV Henstedt-UlzburgTV Oyten0:0 (0:0)
28.01.201815:00TV OytenSV Grün-Weiß Schwerin0:0 (0:0)
10.02.201818:00VfL StadeTV Oyten0:0 (0:0)
18.02.201815:00TV OytenHG O-K-T0:0 (0:0)
03.03.201817:00TSV Nord HarrisleeTV Oyten0:0 (0:0)
11.03.201815:00TV OytenTSV Wattenbek0:0 (0:0)
17.03.201816:00Frankfurter HCTV Oyten0:0 (0:0)
25.03.201817:00TV OytenTSV 1860 Travemünde0:0 (0:0)
08.04.201815:00TV OytenHSG Jörl DE Viöl0:0 (0:0)
14.04.201819:30MTV 1860 AltlandsbergTV Oyten0:0 (0:0)
22.04.201817:00TV OytenBuxtehuder SV II0:0 (0:0)

Letzte Aktualisierung: 20.10.17, 23:40 Uhr

Spielplan in externer Ligaverwaltung aufrufen

Tabelle

NrMannschaftSpieleTorePunkte
1.Buxtehuder SV II5/22147:1198:2
2.Frankfurter HC4/22104:807:1
3.TSV Nord Harrislee4/22108:856:2
4.HG O-K-T4/2299:935:3
5.TSV Wattenbek4/22101:1054:4
6.HSG Jörl DE Viöl4/22104:1064:4
7.SV Henstedt-Ulzburg4/22111:994:4
8.TV Oyten4/22115:1124:4
9.SV Grün-Weiß Schwerin4/22105:954:4
10.MTV 1860 Altlandsberg4/2292:1132:6
11.TSV 1860 Travemünde4/2256:922:6
12.VfL Stade5/2296:1390:10

Letzte Aktualisierung: 20.10.17, 23:40 Uhr

Tabelle in externer Ligaverwaltung aufrufen