Mannschaftsfoto (kleine Version)

Hintere Reihe v.l.n.r.: Liv Süchting, Kea Drewes, Deinse Engelke, Tabea Webner, Lisa Goldschmidt
Mittlere Reihe v.l.n.r.: Patricia Lange, Jana Kokot, Victoria Otten, Jacqueline Nowak, Lisa Bormann-Rajes, Pia Franke
Vordere Reihe v.l.n.r.: Sören Boettcher, Insa Janßen, Sebastian Kohls, Romina Kahler, Dr. Matthias Muschol
Es fehlen: Franca Jakob, Christin Lena Schulz, Anna-Lena Meyer

D1
1. Damen

Trainer:
Co-Trainer:Sven Warnke
 
Mannschaftsarzt:Dr. Matthias Muschol
Torwart-Trainer:
Video-Verantwortl.:
Zugänge:Lisa Goldschmidt (Rostocker HC), Liv Süchting (Doppelspielrecht HSG Nienburg), Tabea Webner (SG HC Bremen/Hastedt), Victoria Otten (eigene Jugend/Doppelspielrecht)
Abgänge:Kim Pleß (Handballpause), Karina Zitnikov (unbekannt), Marielle Juricke (Bonner HC)
 
Trainingszeiten:Montag 20.00 - 22.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Dienstag 20.00 - 22.00 Uhr (Pestalozzistr.)
Donnerstag 19.00 - 20.30 Uhr (Pestalozzistr.)
Sportliche Erfolge:
Saison 2007/2008: Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord Frauen
Saison 2008/2009: Meister Regionalliga Nord Frauen
Saison 2009/2010: Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord Frauen Klassenerhalt 7. Platz
Saison 2011/2012: 3. Platz Liga 3 DHB Nord Frauen
Saison 2012/2013: Meister DHB 3. Liga Nord
Saison 2013/2014: Vizemeister DHB 3. Liga Nord
Saison 2015/2016: 3. Platz 3. Liga Nord
Saison 2016/2017: Meister DHB 3. Liga Nord

Saisonziel 2017/2018: Platz 1-3

Kadervorstellung

Letzte Berichte

Hinter den Erwartungen

Der TV Oyten schließt die Hinrunde der 3. Liga mit einer Pleite ab. Beim Buxtehuder SV II setzte es ein 22:33.

Buxtehude. Die Drittliga-Handballerinnen des TV Oyten haben im letzten Spiel des Jahres ihre sechste Saisonniederlage kassiert. Beim Buxtehuder SV II unterlag der amtierende Meister mit 22:33 (11:17). Die Begegnung bildete gleichzeitig den Abschluss der Hinrunde. Und die Bilanz des TVO fällt ernüchternd aus: Mit 10:12 Punkten stehen die „Vampires“ auf dem siebten Tabellenplatz. „Nach einem Meisterjahr ist es psychologisch immer schwierig. Aber wir sind deutlich hinter unseren eigenen Erwartungen zurückgeblieben“, sagte Oytens Trainer Sebastian Kohls.
Dass es in weiterlesen…

Oyten nur mit zehn Drittliga-Handballerinnen nach Buxtehude

TVO-Coach Kohls ruft den Personalnotstand aus

Oyten - Oytens Drittliga-Handballerinnen laufen derzeit doch mit einigen Fußfesseln durch die Saison. Und vor der Auswärtspartie beim Tabellenzweiten Buxtehuder SV II (Sa., 16 Uhr) muss Coach Sebastian Kohls nun auch noch den Personalnotstand ausrufen. Der Zettel der negativen Einflüsse wird beim Übungsleiter dabei immer länger. So musste Kohls nicht nur unnötige Niederlagen notieren, sondern Leistungsträger wie Lisa Bormann-Rajes und Franca Jakob auf die Liste der Langzeitverletzten setzen. Und nun droht auch Jacqueline Nowak lange auszufallen. Seit einiger Zeit zwickt es bereits im Knie der Rückraumspielerin, zuletzt wurde aus dem Zwicken ein fast unerträglicher Schmerz. „Unser Vereinsarzt Dr. Matthias Muschol hat da weiterlesen…

Die Moral wird belohnt

Handball 3. Liga

Das Heimspiel gegen den MTV Altlandsberg schien für die Frauen des TV Oyten bereits verloren. Doch sie erkämpften sich noch ein Unentschieden.

Exakt 49 Sekunden waren am Sonntag in Pestalozzihalle noch auf der Uhr. Wohl niemand unter den den rund 150 Zuschauern hätte noch einen Cent auf den TV Oyten gesetzt. Soeben war Lucyna Trzczak durch die Deckung der „Vampires“ spaziert und hatte mit ihrem fünften Treffer das 26:24 für die Gäste vom MTV Altlandsberg erzielt. Alles deute auf einen Auswärtssieg des Frauen-Drittligisten aus Brandenburg hin – und dieser wäre nicht unverdient gewesen. Doch dann kam nach einer letzten Auszeit weiterlesen…

Alle Berichte dieser Mannschaft anschauen

Spielplan

TagHeimGastErgebnis
17.09.201715:00TV OytenSV Henstedt-Ulzburg28:35 (17:19)
24.09.201716:00SV Grün-Weiß SchwerinTV Oyten22:26 (11:11)
03.10.201715:00TV OytenVfL Stade30:23 (16:11)
14.10.201717:30HG O-K-TTV Oyten32:31 (14:15)
22.10.201715:00TV OytenTSV Nord Harrislee28:39 (13:20)
29.10.201716:00TSV WattenbekTV Oyten20:27 (12:19)
31.10.201715:00TV OytenFrankfurter HC25:29 (14:16)
05.11.201716:30TSV 1860 TravemündeTV Oyten18:26 (11:16)
18.11.201716:45HSG Jörl DE ViölTV Oyten31:31 (19:15)
26.11.201715:00TV OytenMTV 1860 Altlandsberg26:26 (11:16)
16.12.201716:00Buxtehuder SV IITV Oyten33:22 (17:11)
13.01.201818:00SV Henstedt-UlzburgTV Oyten0:0 (0:0)
28.01.201815:00TV OytenSV Grün-Weiß Schwerin0:0 (0:0)
10.02.201818:00VfL StadeTV Oyten0:0 (0:0)
18.02.201815:00TV OytenHG O-K-T0:0 (0:0)
03.03.201817:00TSV Nord HarrisleeTV Oyten0:0 (0:0)
11.03.201815:00TV OytenTSV Wattenbek0:0 (0:0)
17.03.201816:00Frankfurter HCTV Oyten0:0 (0:0)
25.03.201817:00TV OytenTSV 1860 Travemünde0:0 (0:0)
08.04.201815:00TV OytenHSG Jörl DE Viöl0:0 (0:0)
14.04.201819:30MTV 1860 AltlandsbergTV Oyten0:0 (0:0)
22.04.201817:00TV OytenBuxtehuder SV II0:0 (0:0)

Letzte Aktualisierung: 18.12.17, 07:20 Uhr

Spielplan in externer Ligaverwaltung aufrufen

Tabelle

NrMannschaftSpieleTorePunkte
1.Buxtehuder SV II11/22309:24518:4
2.Frankfurter HC11/22290:25317:5
3.SV Henstedt-Ulzburg11/22297:24816:6
4.TSV Nord Harrislee11/22299:25216:6
5.HG O-K-T11/22272:24615:7
6.HSG Jörl DE Viöl11/22290:27015:7
7.TV Oyten11/22300:30810:12
8.SV Grün-Weiß Schwerin11/22277:2957:15
9.MTV 1860 Altlandsberg11/22264:3007:15
10.TSV Wattenbek11/22274:2877:15
11.TSV 1860 Travemünde11/22191:2754:18
12.VfL Stade11/22226:3100:22

Letzte Aktualisierung: 18.12.17, 07:40 Uhr

Tabelle in externer Ligaverwaltung aufrufen