HVN-Erstsichtungen – Zweiter Austragungsort ist Oyten

Die Austragungsorte für die HVN-Erstsichtungen 2013 stehen fest. Neben dem TSV Ganderkesee hat sich jetzt der TV Oyten bereit erklärt, die örtliche Ausrichtung einer der beiden Sichtungsveranstaltungen zu übernehmen. Nachdem sich der TSV bereits unmittelbar nach der Sichtungsveranstaltung in diesem Frühjahr um die Ausrichtung beworben hatte, zog der TV Oyten jetzt auf Anfrage von HVN-Landestrainerin Christine Witte nach. Witte, ehemals selbst im Trikot des TV aktiv, verfügt nach wie vor über persönliche Kontakte in den Kreis Verden.

Geplant sind die Erstsichtungen der Jahrgänge W2000 und M1999 für Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. März. Während die männliche Jugend in Ganderkesee gesichtet wird, wird die weibliche Jugend nach Oyten gebeten.

Witte: „Die Voraussetzungen in Oyten sind ähnlich wie in Ganderkesee optimal. Wir freuen uns, dass Jürgen Prütt und Team unsere Anfrage so schnell und vor allem positiv beantwortet haben.“

Quelle: Homepage Handball-Verband-Niedersachsen

13.12.2012, 14:31 Uhr Sonstiges

Nächstes Spiel

Momentan keine Spielplandaten verfügbar.

TOP-Partner

  • KSK Verden Logo
  • Oxycare Logo
  • Stadtwerke Achim Logo
  • Volksbank Oyten Logo
  • TeamSport Logo BTG Logo
  • J. Luxat Logo Schulz Klimatechnik Logo
  • TV Oyten Hauptverein Banner
  • FSJ Banner

Handball-Ticker