Daniela Bielefeld trifft zum Auftakt sechs Mal

Regionalligist TV Oyten kassiert aber zwei Niederlagen
OYTEN. "Uns fehlten aus dem Rückraum die so genannten einfachen Tore, denn mit Maren Jacobsen, Ines Röder und Britta Suhr (alle Urlaub) waren wichtige Spielerinnen verhindert", erklärte Trainer Jürgen Prütt von den Regionalliga-Handballerinnen des TV Oyten, die in der Vorbereitung zwei Niederlagen kassierten.

Gegen den Ahrensburger TSV aus der Regionalliga Nordost bezogen die Oytenerinnen eine 14:18 (6:9)-Niederlage. Bis zum 14:13-Zwischenstand führte das Team aus dem Kreis Verden ständig, ließ dann aber in den letzten zehn Minuten auch die klarsten Torchancen aus, so dass Ahrensburg noch zu einem etwas glücklichen Erfolg kam. weiterlesen…

Andrea Bölk nimmt Abschied

Beruf und Familie besitzen bei der Ex-Nationalspielerin Vorrang / Sieg im Testspiel
OYTEN. Ex-Nationalspielerin Andrea Bölk wird nicht mehr für den Regionalligisten TV Oyten spielen. Die 35-jährige teilte ihren privat und beruflich begründeten Entschluss Anfang der Woche Trainer Jürgen Prütt mit. Da ist es gut, dass sich der Vorjahresaufsteiger zur neuen Saison die Dienste von Andrea Stelter und Maren Jacobsen (TS Woltmershausen) gesichert hatte.

"Wir bringen natürlich Verständnis für die Entscheidung auf", sagt Trainer Prütt, denn der Aufwand wäre für die erfahrene Rückraumspielerin und ehemalige Spielertrainerin zu groß geworden. Zum 1. Oktober wird die für eine Hamburger Bank weiterlesen…

Schacht macht alles klar - 20:19

Handball: Verbandsligist TV Oyten schlägt im Test TS Hoykenkamp
OYTEN (bjl) · Trotz sehr hoher Temperaturen und des Ausfalls dreier Spieler kam Handball-Verbandsligist TV Oyten zu einem 20:19 (12:7)-Testspielsieg über den TS Hoykenkamp (Verbandsliga West). "Bedenkt man, dass wir erst in der zweiten Vorbereitungsphase stehen, war das eine ordentliche Leistung. Auf die kann man aufbauen", lobt Neu-Coach Jörg Leyens seine Mannen. Im ersten Durchgang wurde dem TS mit einer offensiven 3:2:1-Deckung und einem gut aufgelegten Keeper Uli Bartsch der Schneid abgekauft. Über 4:1 und 10:5 sprang ein 12:7 zur Pause heraus. "In den ersten 20 Minuten ist es uns weiterlesen…

"Der Sport hat uns geprägt"

Block-Osmers Familie ist mit dem Handballvirus "infiziert" / 4-jährige Ben ist das jüngste Opfer
OYTEN · Mit gerade einmal zwölf Jahren "infizierte" sich Günter Block-Osmers mit dem Handballvirus beim TV Oyten und löste damit einen wahren Flächenbrand in der ganzen Familie aus. Als erstes begeisterte der Handballmultifunktionär seinen kleinen Bruder Heiko für den Mannschaftssport und fungierte gleichzeitig auch als dessen erster Trainer.

"Ich hatte es oft ziemlich schwer, denn mein Bruder hat mich natürlich härter angefasst", erinnert sich Heiko, der immerhin 17 Jahre das Trikot der ersten Herren des TVO trug. Nachdem auch Bruder Bernd beim TV Oyten weiterlesen…

Fotos vom Tag der Handballjugend

Die meisten Fotos vom Tag der Handballjugend sind nun online, allerdings fehlen noch die Bildunterschriften. Diese werden dann im Laufe der Woche ergänzt.

http://bilder.tv-oyten.de

Die Bilder sind für eine Ausgabe auf dem Monitor optimiert, wer gerne bestimmte Fotos als höher aufgelöste Version haben möchte, kann diese gerne unter anfordern.

Fotos vom Seniorenturnier

Eine kleine Fotoserie vom heutigen Seniorenturnier. Sieger wurden bei den Damen die HSG Cluvenhagen/Langwedel und bei den Herren der TV Oyten III. Morgen abend wird es dann hier die ersten Fotos vom Tag der Handballjugend geben.

Oberliga Aufstiegsrunde weibl. A-Jugend

Die Aufstiegsrunde der weiblichen A-Jugend zur Oberliga wurde abgebrochen,
da Geestemünde zurückgezogen hat.
Das letzte Spiel am Donnerstag, den 27.05.2004 in Bassen findet somit nicht
statt!
Die weibliche A-Jugend bedankt sich für die Unterstützung der letzten
Spiele und freut sich auf die Oberliga Nordsee Saison 2004-2005.

Deutschland ist Europameister!

Die deutsche Herren Nationalmannschaft hat es geschafft. Die Europameisterschaft wurde letztendlich souverän gewonnen. Klar, diese Meldung ist heute nicht mehr neu. Aber mit diesem lang ersehnten Titel gewinnt der Handball in Deutschland wieder ein Stück mehr an Popularität, das ist nicht abzustreiten. In der Süddeutschen Zeitung vom Dienstag gibt es hierzu einen netten Kommentar, der einen nicht ganz ernstgemeinten Vergleich zu König Fussball anstellt:

http://www.sueddeutsche.de/sz/streiflicht/red-artikel179/

Beachhandball-Masters in Cuxhaven

Erfreuliches gibt aus Cuxhaven zu berichten. Dort fanden an diesem Wochenende die diesjährigen deutschen Beachhandballmeisterschaften statt. So haben sich gleich 3 Teams mit Oytener Beteiligung für diesen Wettbewerb qualifizieren können. Bei den Männern das XXL-Team und bei den Frauen das XXS-Team und das Team 2000.
Für das XXL-Team lief es Samstag jedoch nicht so gut, man konnte sich nicht für die Endrunde qualifizieren. Besser machten es dagegen die Frauen-Teams. Das Team 2000 schaffte es immerhin bis ins Viertelfinale und das XXS-Team scheiterte erst im Halbfinale und errang anschließend im kleinen Finale sogar den dritten Rang.
Die diesjährigen Meister heißen bei weiterlesen…

« < ... 343 344 345 346 [347] > »

Nächstes Spiel

Momentan keine Spielplandaten verfügbar.

TOP-Partner

  • KSK Verden Logo
  • Oxycare Logo
  • Stadtwerke Achim Logo
  • Volksbank Oyten Logo
  • TeamSport Logo BTG Logo
  • J. Luxat Logo Schulz Klimatechnik Logo
  • TV Oyten Hauptverein Banner
  • FSJ Banner

Handball-Ticker