Jaane Meyer macht alles klar – 26:25

Oytens C-Jugend besiegt Bothfeld

Oyten - Die weibliche C-Jugend des TV Oyten freute sich am Ende über einen knappen 26:25 (15:11)-Heimerfolg über den TuS Bothfeld. „Es war ein Zittersieg“, stellte Trainer Jürgen Prütt fest. „Letztlich haben wir zwei Zähler geholt und unser Konto ausgeglichen“, ergänzte er. Sein Team ist in einer ausgeglichenen Handball-Oberliga-Staffel mit 4:4 Punkten wieder im Rennen um einen guten Tabellenplatz.

Die Heimsieben begann furios und lag nach zwölf Minuten mit 10:2 vorne. Dann ließ offensichtlich die Spannung nach. Vorne wurde zu früh sowie unkonzentriert abgeschlossen und in der Abwehr zu wenig investiert. Die Gäste konnten bis zur Pause den Rückstand auf vier Tore verkürzen. Nach fünf Treffern in Folge zu Beginn der zweiten Hälfte stand es 16:16 (32.). Es blieb weiter eng. Erstmals ging Bothfeld in der 44. Minute mit 32:22 in Führung. Ein Siebenmetertor durch Freija Hartmann und je ein Treffer von Dietke Gronewold und Jaane Meyer brachten Oyten dann wieder in die Erfolgsspur. 24 Sekunden vor dem Abpfiff machte Jaane Meyer mit einem Treffer von Rechtsaußen alles klar. Die Gäste konnten nur noch das Ergebnis mit einem Siebenmetertor in der 50. Minute etwas korrigieren.

Quelle: Kreiszeitung  -  Autor: Gunther Bosselmann

09.01.2018, 15:20 Uhr Presseberichte

Nächstes Spiel

Momentan keine Spielplandaten verfügbar.

TOP-Partner

  • KSK Verden Logo
  • Oxycare Logo
  • Stadtwerke Achim Logo
  • Volksbank Oyten Logo
  • TeamSport Logo BTG Logo
  • J. Luxat Logo Schulz Klimatechnik Logo
  • TV Oyten Hauptverein Banner
  • FSJ Banner

Handball-Ticker