26:22 – und Kohls sieht eine klare Steigerung

Oytens Drittliga-Frauen siegen in Schwerin

Oyten - Den Nackenschlag aus der Vorwoche im Heimspiel gegen Henstedt gut weggesteckt haben am Sonntag Oytens Drittliga-Handballerinnen: So rehabilitierten sich die Schützlinge von Coach Sebastian Kohls mit einem 26:22 (11:11)-Erfolg beim SV Grün-Weiß Schwerin. „Klar sind wir immer noch nicht bei 100 Prozent, müssen wir die Zügel auch nach diesem Spiel weiter anziehen. Allerdings haben wir die richtige Reaktion auf den Blattschuss der Vorwoche gezeigt“, konstatierte der Oytener Übungsleiter nach dem Abpfiff.

Doch um den Gegner abschütteln zu können, benötigten die Gäste rund 45 Minuten. Man merkte dem TVO in vielen Phasen der Begegnung an, dass der Druck schon schwer auf den Schultern lastete. „Klar, keiner wollte hier für einen echten Fehlstart verantwortlich sein. Das lähmte unser Spiel etwas, produzierten wir gerade in der Anfangsphase einfach zu viele technische Fehler“, gab da Kohls unumwunden zu. Eine 2:0-Führung durch Jana Kokot (4.) drehte sich so schnell in ein 2:5 (11.) und 5:9 (19.). Erst ganz langsam kam danach etwas mehr Struktur ins Spiel des amtierenden Meisters. Kurz vor der Pause (24.) gelang dann Patricia Lange das 9:9, in die Pause ging es mit einem 11:11.

Nach dem Wechsel gelang zwar durch Denise Engelke und Victoria Otten ein 13:11, doch die Schwerinerinnen ließen sich nicht abschütteln, glichen bei 16:16 (37.) wieder aus. Erst, als Patricia Lange dann das 20:16 (42.) und 24:19 (52.) für die Gäste gelang, war der Drops endlich gelutscht. „Vor allem in der Deckung haben wir sehr viel stabiler gestanden. Da war eine klare Steigerung zu erkennen“, hatte Kohls auch Lob für sein Team parat.

TV Oyten: Kahler, Janßen (je eine Halbzeit) - Nowak (3), Engelke (7/2), Drewes (1), Otten (2), Webner, Goldschmidt, Franke (2), Jakob (2), Kokot (6/1), Schulz, Süchting, Lange (3). 

Entnommen aus: Kreiszeitung - Autor: J vst

25.09.2017, 07:17 Uhr Presseberichte

Nächstes Spiel

SV Henstedt-Ulzburg vs. TVO Vampires
Datum: 13.01.2018
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Halle: Maurepass Straße 67, 24558 Henstedt-Ulzburg

TOP-Partner

  • KSK Verden Logo
  • Oxycare Logo
  • Stadtwerke Achim Logo
  • Volksbank Oyten Logo
  • TeamSport Logo BTG Logo
  • J. Luxat Logo Schulz Klimatechnik Logo
  • TV Oyten Hauptverein Banner
  • FSJ Banner

Handball-Ticker