Erfolgreicher Einstand

Oyten. Mit einem Sieg sind die A-Jugend-Handballerinnen des TV Oyten unter ihrem neuen Trainer Jens Miesner in die Vorrunde zur Oberliga gestartet. Gegen die SG Adendorf/Scharnebeck setzte sich der Unterbau des Frauen-Drittligisten mit 32:26 (16:11) durch. Dabei wurde die Anfangsphase zunächst von den Gästen bestimmt. 6:3 stand es nach zehn Minuten für das Team aus der Nähe von Lüneburg. Nachdem Mittelangreiferin Victoria Otten in der Folge einen 3:0-Lauf der Heimmannschaft zum 6:6 abgeschlossen hatte, waren dann auch die jungen Oytenerinnen im Spiel. Über 11:7 (Annika Hübner) setzte die Miesner-Sieber sich bis zur Pause auf 16:11 ab. Obwohl die Gäste noch einmal auf 18:16 verkürzen konnten, war der Sieg zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Als Theresa Otten drei Minuten vor dem Ende getroffen hatte, betrug der Vorsprung acht Treffer - 30:22. Seine Mannschaft habe sich den Erfolg mit einer guten Abwehrleistung verdient, sagte Jens Miesner in seinem Fazit. Am kommenden Sonnabend steht dem TV Oyten ein ganz schwerer Gang bevor. Es geht Staffelfavoriten VfL Oldenburg. Wie Oyten ist auch Oldenburg mit einem Sieg in die Runde gestartet. Der VfL gewann auswärts bei der TSG Hatten/Sandkrug mit 28:23.

Quelle: Achimer Kurier - Autor: Jürgen Prütt

29.08.2017, 09:54 Uhr Presseberichte

Nächstes Spiel

TVO Vampires vs. SV Grün-Weiß Schwerin
Datum: 28.01.2018
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Halle: Pestalozzistraße 10, 28876 Oyten

TOP-Partner

  • KSK Verden Logo
  • Oxycare Logo
  • Stadtwerke Achim Logo
  • Volksbank Oyten Logo
  • TeamSport Logo BTG Logo
  • J. Luxat Logo Schulz Klimatechnik Logo
  • TV Oyten Hauptverein Banner
  • FSJ Banner

Handball-Ticker