Manuela Kirst kehrt zum TV Oyten zurück

Torhüterin verstärkt die Landesliga-Damen

Oyten - Nach zwei Jahren Babypause kehrt Manuela Kirst (ehemals Heise) zurück ins Tor bei den Handballdamen des TV Oyten III. Für das Trainerduo Eva Schmidt und Isabell Petrolli ein richtiger Glücksfall.

Schließlich hatte die 31-Jährige vor ihrer Pause noch im Tor der ersten (Dritte Liga) und zweiten Damen (Oberliga) gestanden. „Die Landesliga ist auch eine interessante Liga. Für die zweite Damen wäre mir der Aufwand zu groß. Bei der dritten Mannschaft passen die Zeiten einfach“, begründete Kirst ihren Entschluss.
„Außerdem hat mir der TV Oyten einfach gefehlt. Das ist wirklich wie eine große Familie“, freut sich die Torhüterin schon jetzt auf ihr Comeback nach zwei Jahren Pause.

Quelle: Achimer Kreisblatt vom 03.08.17
Autor: Björn Lakemann

07.08.2017, 10:18 Uhr Presseberichte

Nächstes Spiel

Buxtehuder SV II vs. TVO Vampires
Datum: 16.12.2017
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Halle: Hansestraße, 21614 Buxtehude

TOP-Partner

  • KSK Verden Logo
  • Oxycare Logo
  • Stadtwerke Achim Logo
  • Volksbank Oyten Logo
  • TeamSport Logo BTG Logo
  • J. Luxat Logo Schulz Klimatechnik Logo
  • TV Oyten Hauptverein Banner
  • FSJ Banner

Handball-Ticker