Volkmann bringt Entscheidung

Altenwalde. Mit einem 30:27 (13:17)-Erfolg bei der JSG Altenwalde/Otterndorf hat die B-Jugend des TV Oyten II seine Punktebilanz am letzten Spieltag der Handball-Landesliga noch einmal ausgeglichen. Mit 16:16 Zählern sind die Schützlinge von Trainer Carsten Buschmann und Betreuer Matthias Wilkens auf dem fünften Platz eingelaufen.

An der Elbmündung war Leonard Fischer die Seeluft augenscheinlich gut bekommen. Insgesamt 13 Treffer markierte Oytens Rückraumspieler beim Saisonausklang. Die entscheidenden Treffer durfte in der Schlussminute allerdings ein anderer Akteur für sich verbuchen: Thino Volkmann traf zwei Mal in Folge und stellte mit seinen Toren auf 30:26. In der kommenden Saison rückt der jüngere B-Jugend-Jahrgang der „Vampires“ quasi eine Liga auf. Unter der Regie von Steffen Aevermann, dem ehemaligen Trainer der Oberliga-Männer der SG Achim/Baden, startet die Mannschaft in der Vorrunde zur Oberliga.

Quelle: Achimer Kurier - Autor: Jürgen Prütt

06.04.2017, 08:11 Uhr Presseberichte

Nächstes Spiel

TVO Vampires vs. TSV Nord Harrislee
Datum: 22.10.2017
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Halle: Pestalozzistraße 10, 28876 Oyten

TOP-Partner

  • KSK Verden Logo
  • Oxycare Logo
  • Stadtwerke Achim Logo
  • Volksbank Oyten Logo
  • TeamSport Logo BTG Logo
  • J. Luxat Logo Schulz Klimatechnik Logo
  • TV Oyten Hauptverein Banner
  • FSJ Banner

Handball-Ticker