Saison als Dritter beendet

Oyten. Mit einem 33:28 (18:13)-Erfolg gegen den MTV Aurich haben die A-Jugend-Handballer des TV Oyten die Saison in der Nord-Staffel der Verbandsliga auf dem dritten Platz beendet. Gegen die nur mit sieben Akteuren angereisten Gäste aus Ostfriesland hatte Oytens Trainergespann Peter Bartniczak/Sören Blumenthal noch einmal den kompletten Kader aufgeboten. 13 Spieler standen auf dem Spielbericht.

Fast die Hälfte der Treffer gingen bei den Gastgebern auf das Konto von Malte Meyer (9 Tore) und Noah Dreyer (6). Die beiden Akteure dürfen ebenso wie Sören Hassing, Bastian Tellermann und Leon Thalmann noch ein weiteres Jahr in der A-Jugend spielen. Nachdem sich der Vorsprung der Oytener gegen den Tabellenzweiten lange Zeit im Bereich von fünf bis sechs Toren eingependelt hatte, wurde es sieben Minuten vor dem Ende noch einmal spannend. Bis auf zwei Tore waren die Auricher in dieser Phase an den TVO herangerückt – 29:27. Mit seinem Treffer zum 31:28 beseitigte Noah Dreyer wenig später letzte Zweifel am Erfolg der Hausherren.

Quelle: Achimer Kurier - Autor: Jürgen Prütt

04.04.2017, 00:17 Uhr Presseberichte

Nächstes Spiel

TVO Vampires vs. TSV Nord Harrislee
Datum: 22.10.2017
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Halle: Pestalozzistraße 10, 28876 Oyten

TOP-Partner

  • KSK Verden Logo
  • Oxycare Logo
  • Stadtwerke Achim Logo
  • Volksbank Oyten Logo
  • TeamSport Logo BTG Logo
  • J. Luxat Logo Schulz Klimatechnik Logo
  • TV Oyten Hauptverein Banner
  • FSJ Banner

Handball-Ticker