Vampires-Reserve bietet Ligaprimus Paroli

HSG Mittelweser/Eystrup II - TV Oyten II 35:33 (16:15)

Eystrup. „Es war ein attraktives Spiel, in dem wir dicht vor einer Überraschung standen“, stellte Oytens Betreuer Helmut Werner fest. Oyten hielt gegen den Tabellenführer gut mit und führte lag kurz vor dem Abpfiff mit 32:31. Unnötige Ballverluste führten jedoch dazu, dass die HSG doch noch die Kurve kratzte und eine ausgeglichene Partie knapp mit 35:33 gewann. „Mitentscheidend war auch, dass wir von den Unparteiischen nur einen Siebenmeter zugesprochen bekamen, der Gegner aber satte zwölf“, sagte Helmut Werner. Der TVO hatte nach der Pause einen Rückstand von fünf Toren aufgeholt und hätte fast für die erste Schlappe des Tabellenführers gesorgt. Bester Oytener Torschütze war Sören Reelfs mit neun Treffern. 

Quelle: Kreiszeitung - Autor: Jürgen Honebein

13.12.2016, 00:35 Uhr Presseberichte

Nächstes Spiel

TVO Vampires vs. SV Henstedt-Ulzburg
Datum: 16.09.2017
Uhrzeit: 00:00 Uhr
Halle: Pestalozzistraße 10, 28876 Oyten

TOP-Partner

  • KSK Verden Logo
  • Oxycare Logo
  • Whirlpool Living Logo
  • Volksbank Oyten Logo
  • Venado Logo TeamSport Logo Stadtwerke Achim Logo
  • J. Luxat Logo Schulz Klimatechnik Logo BTG Logo
  • TV Oyten Hauptverein Banner
  • FSJ Banner

Handball-Ticker